Das Bestellerprinzip

Seit 1. Juni 2015 gilt für Vermietungen das sog. „Bestellerprinzip“ in Deutschland. Zuvor hat in stark nachgefragten Märkten wie u.a. Hamburg regelmäßig der Mieter den Makler bezahlt. Nun soll derjenige die Provision des Immobilienmaklers zahlen, der ihn beauftragt hat. Es ist somit ein vermieterfeindliches Gesetz entstanden, denn die Vermieter müssen künftig in 99 Prozent aller Fälle den Makler bezahlen. Insgesamt kommt bei Neuvermietung also eine Mehrbelastung auf Vermieter zu, welche aber zumindest i.d.R. steuerlich absetzbar ist.

Sprechen Sie uns an – wir übernehmen gern die Vermietung Ihrer Immobilie.

Finden Sie Ihre neue Immobilie. Mit dem Suchauftrag. Informieren Sie uns über Ihr Wunsch-Objekt, damit wir für sie auf die Suche gehen können. Eine Provision wird nur nach erfolgreicher Vermittlung einer Immobilie fällig.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.